Leute News

Leute News Schlagzeilen

Meike Burwell

10/10/2019

Sebastian Hayer

08/10/2019

Ken Kimura

08/10/2019

Zero 88 announces new appointments

04/10/2019

Ineke Priepot

04/10/2019

Demetrio Faroldi

04/10/2019

Christian Kotulla

02/10/2019

Abdullah Celep

02/10/2019

Merle Verweyen

02/10/2019

Sebastian Remus

02/10/2019

Robin Uhlenbruch

27/09/2019

Gerhard Stübe

26/09/2019

Robert Grangl

26/09/2019

Florian Pfeiffer

23/09/2019

Silke Linz

20/09/2019

Hergen Meyer

20/09/2019

dBTechnologies Deutschland erweitert Service-Team

20/09/2019

Chauvet expands sales team

17/09/2019

Lawo erweitert Geschäftsführung

17/09/2019

Michael Zirkel

17/09/2019

Mathias Pritzkow

16/09/2019

Alexander Thomsen

16/09/2019

Joshua Linden

16/09/2019

Führungswechsel bei Esylux Deutschland

16/09/2019

Stefan Schmalz

13/09/2019

Meike Burwell

Meike Burwell

Nicole Weimer (Capricorn Events) hat Meike Burwell als neue Projektmanagerin Vertrieb ins Locations-Messeteam geholt. Burwell ist President des MPI Germany Chapter und kann auf eine lange Vertriebserfahrung in der nationalen und internationalen Hotellerie zurückblicken. Sie ist in der MICE- und Business-Travel-Branche zuhause und mit der Planung und Akquise sowie mit den Anforderungen im Messe- und Veranstaltungsbereich vertraut.

 

www.locations-messe.de

 

Sebastian Hayer

Sebastian Hayer

Seit Juni 2019 verstärkt Sebastian Hayer das Team von dBTechnologies Deutschland in Köln als Sales & Brand Manager für die Marke RCF. In dieser Funktion soll er den Verkauf aktiv unterstützen, Leads generieren, sowie Sales-Aktivitäten in Zusammenarbeit mit dem Marketing und Produktmanagement ausbauen.

 

In den letzten fünfzehn Jahren war Hayer in verschiedenen Funktionen bei bei Music Store Professional, einem Kölner Anbieter für Musikinstrumente und Equipment, tätig, zuletzt als Product & Purchase Manager.

 

(Foto: Marcus Scheuermann)

  

www.dbtechnologies.de

 

Ken Kimura

Ken Kimura

Genelec has appointed Ken Kimura to its sales and marketing team, fulfilling the newly created role of Business Development Director for the Asia Pacific region.

 

With over twenty years of experience, focusing on strategic sales and marketing as well as international distribution and business development, Kimura joins Genelec to strengthen the execution of the company’s international business strategy, and will be working closely with key distribution partners in the APAC region, including Genelec’s own subsidiaries in China and Japan.

 

Kimura joins Genelec having spent over fifteen years with Danish microphone experts DPA, where he specialised in senior management roles developing a network of business relationships across the APAC zone.

  

www.genelec.com

 

Zero 88 announces new appointments

Zero 88 announces new appointments

UK lighting control manufacturer and specialist Zero 88 announces three new appointments. Peter Coles has joined the team as business development manager for system solutions. In addition to developing Zero 88’s DMX based control solutions for significant projects, Coles brings his experience to the role of sales/dealer manager within the MENA region.

 

Tyler Holpin is now the UK & Ireland sales manager for the Zero 88 brand. His new responsibilities will extend to consolidating the recent UK sales channels and discount structure reorganisation, continuing the rollout of Zero 88 console training nationwide and developing the Zero 88 project sales focus. Holpin has been a part of the Zero 88 team for six years, looking after both international sales and key UK accounts. Most recently, he has been proactively building Zero 88s international sales presence in the Far East and Pan Pacific, landing business in both Japan and Australia. He will also continue his responsibility for Zero 88 in the MENA region, collaborating closely with Peter Coles.

 

Edward Smith has accepted the position of product specialist. Smith has been around on trade shows and out in the field during 2017-18 whilst completing his third-year work placement at Zero 88 Cwmbran, part of a BSc (Hons) in Lighting Design & Technology at the University of South Wales’s Treforest campus. He will be working alongside and reporting to product manager Jon Hole. His primary tasks will include product training - mainly on ZerOS consoles, especially the FLX series; product support via phone, email, and customer forum; software specification related to the new ZerOS architecture and pre-release testing of the latter.

 

Pictured: Tyler Holpin and Edward Smith.

 

www.zero88.co.uk

Ineke Priepot

Ineke Priepot

Belgian pro audio manufacturer Apex Audio has reinforced its US operations with the appointment of experienced industry professional Ineke Priepot. Based in Nashville, TN, Priepot’s role is sales and business development with the aim of setting up and running a dealer/rep network across the US.

 

www.apex-audio.eu

Demetrio Faroldi

Demetrio Faroldi

Analog Way has named Demetrio Faroldi as Sales Director for Europe, the Middle East and Africa. In his new position, Faroldi leads the EMEA sales team to steer the development of sales across the region for the system integration and rental and staging markets.

 

At Analog Way, Faroldi has held various positions for over ten years, including most recently that of Sales Manager for Southern Europe, the Middle East and Africa.

 

www.analogway.com

Christian Kotulla

Christian Kotulla

Christian Kotulla soll als neuer Business Development Manager von ViewSonic das Engagement des Unternehmens mit Sitz im nordrhein-westfälischen Dorsten im Education-Bereich ausbauen.

 

Er berät die Partner sowohl bei der Hardware-Auswahl als auch bei komplexen Ausschreibungen. Ein Schwerpunkt liegt auf interaktiven Touch-Displays, bei denen das Unternehmen eine zunehmende Nachfrage meldet.

 

Kotulla ist Bachelor of Professional Sales Distribution und bringt Erfahrung im IT- und AV-Channel mit. Seine Laufbahn begann er bei der Atelco Computer AG als kaufmännischer Vertriebsmitarbeiter, wechselte im Anschluss zur Rombus IT Distribution GmbH und war danach in verschiedenen Positionen für knapp fünf Jahre bei ALSO.

 

www.viewsoniceurope.com

Abdullah Celep

Abdullah Celep

Abdullah Celep verstärkt als Account Manager Reseller die Vertriebsmannschaft von ViewSonic. Celep ist gelernter Kaufmann und studierter Betriebswirt. Nach zweieinhalb Jahren bei der EIT Kordas + Kobuschewski GmbH in Bochum und viereinhalb Jahren bei der EGU Rhein-Ruhr GmbH & Co. KG in Dortmund war er für zweieinhalb Jahre beruflich in der Türkei. Zu ViewSonic bringt Celep langjährige Erfahrung im Projekt- und Auftragsmanagement sowie in der Filialbetreuung mit.

 

www.viewsoniceurope.com

Merle Verweyen

Merle Verweyen

Merle Verweyen ist im Mai 2019 zum Feinkost-Cateringunternehmen Kaiserschote  gekommen, wo sie  in ihrer Position für Personal und Marketing verantwortlich zeichnet. Ihr obliegt im Human-Resources-Bereich die Mitarbeiterakquise und -bindung.

 

Im Marketing wird Verweyen einen Fokus auf den Ausbau der unternehmenseigenen Social-Media-Kanäle legen und beispielsweise Videoformate kreieren, um den Zuschauer hinter die Kulissen von Kaiserschote blicken, sie an Veranstaltungsprojekten, bei der Produktion oder am Büroalltag teilhaben zu lassen.

 

Merle Verweyen ist Veranstaltungskauffrau und hat ihr Handwerk im Catering-Business erlernt. Nach ihrer Ausbildung zog es sie als Projektleiterin zu einer Münchener Eventagentur. Später wechselte sie wieder ins Catering-Business zu Broich Premium Catering, wo sie sich erst im Marketing und später im Human-Resources-Bereich engagierte. Bei Kaiserschote vereint sie nun diese Erfahrungen in einem ganzheitlich angelegten Arbeitsbereich.

 

www.kaiserschote.de

Sebastian Remus

Sebastian Remus

Sebastian Remus hat sich in diesem Jahr dem Feinkost-Cateringunternehmen Kaiserschote angeschlossen, wo er auf übergeordneter Ebene als Head of Operations tätig ist. Seit April 2019 unterstützt er das Team um Kaiserschote-Geschäftsführer André Karpinski.

 

In seiner Head-of-Operations-Funktion sind Remus als Mitglied des Führungsteams mehrere Bereiche unterstellt: Vertrieb, Entwicklung von Speisenkonzepten und Key Account liegen in seiner Verantwortung.

 

Seine Karriere startete Sebastian Remus mit einer klassischen Kochausbildung, danach ging es über Broich Premium Catering in die gehobene Hotellerie und von dort wieder zurück zu Broich Premium Catering in die Position des Einkäufers. Dort stieg Remus bis zum Abteilungsleiter „Kreative Küchenleitung“ auf.

 

www.kaiserschote.de

Robin Uhlenbruch

Robin Uhlenbruch
Robin Uhlenbruch

Robin Uhlenbruch ist seit dem 1. Juni 2019 neuer Unternehmenssprecher bei der Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH in Dortmund. Uhlenbruch ist ausgebildeter Redakteur. Seit 2017 verantwortete er die strategische B2B- und B2C-Kommunikation unter anderem in den Bereichen Gesundheitswirtschaft und Office Interior bei der Gesellschaft für Informationen aus der und für die Wirtschaft.

 

Davor war der 32-Jährige für die Redaktionen der Schwäbischen Zeitung in Baden-Württemberg tätig, zuletzt als crossmedialer Redakteur für die Aalener Nachrichten. In seiner neuen Position berichtet Uhlenbruch an die Hauptgeschäftsführerin Sabine Loos und an den Fachbereich Marketing & Sales.

 

Uhlenbruch folgt auf Dr. Andreas Weber, der die Westfalenhallen Unternehmensgruppe verlassen hat, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Die Nachfolge Webers als Bereichsleiter bei der Westfalenhallen Unternehmensgruppe war bereits seit Ende vergangenen Jahres geregelt: Neuer Bereichsleiter für Marketing & Sales ist Li Listmann, der im Juli 2018 als Marketing Manager in der Westfalenhallen Unternehmensgruppe angefangen hatte.

 

Fotos: Robin Uhlenbruch (oben), Li Listmann.

 

www.westfalenhallen.de

Gerhard Stübe

Gerhard Stübe

Im Rahmen der 27. ordentlichen Generalversammlung des Austrian Convention Bureau (ACB) hat Gerhard Stübe das Amt des Präsidenten des 78 Mitgliedsbetriebe starken Dachverbands der österreichischen Tagungsindustrie übernommen.

 

Der gebürtige Vorarlberger ist seit siebzehn Jahren Geschäftsführer von Kongresskultur Bregenz und bereits seit 2012 Mitglied im ACB-Vorstand, wo er Finanzreferent war und seit der Wahl 2018 die Position des Vizepra¨sidenten innehatte. Er übernimmt die ACB-Präsidentschaft von Christian Mutschlechner.

 

Mutschlechner ist seit über zwanzig Jahren Vorstandsmitglied, war mehr als drei Perioden Verbandspräsident und wird seinem Nachfolger weiterhin in beratender Funktion als Past-Präsident zur Seite stehen.

 

Gerhard Stübe arbeitet und experimentiert als Organisationsmitglied des Micelab:Bodensee an der Weiterentwicklung der Tagungsindustrie sowie Konzepten für den Kongress der Zukunft. Zudem ist er Vorstandsmitglied im Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC). Als Botschafter des World Future Council liegt ihm auch die Gestaltung einer enkeltauglichen Zukunft am Herzen.

 

Foto: Gerhard Stübe (links) und Christian Mutschlechner.

 

www.acb.at

Robert Grangl

Robert Grangl

Kindermann hat sein Team im Bereich Pro AV verstärkt. Seit März 2019 ist Robert Grangl in seiner Funktion als Key Account Manager Pro AV für das Vertriebsgebiet West zuständig. Dort betreut er die der AV-Händler und System-Integratoren.

 

Grangl, Diplom-Medienwirt, ist seit über zehn Jahren in der AV-Branche tätig. Nach sechs Jahren als Account-Manager beim Projektoren- und Displayhersteller Optoma arbeitete er zuletzt über fünf Jahre lang als Verkaufsleiter Deutschland Mitte bei WolfVision. Hier zählten neben der Beratung von Fachhandel und Endkunden auch die Unterstützung bei der Implementierung und Inbetriebnahme von Systemen zu seinen Aufgaben.

 

Sein Einsatzgebiet bei Kindermann umfasst nun den Vertrieb und die Beratung sowie die Unterstützung von Kunden bei Projekten und Produktschulungen.

 

www.kindermann.com

Florian Pfeiffer

Florian Pfeiffer

Die Movecat GmbH aus Nufringen hat mit Florian Pfeiffer einen neuen Marketing Manager an Bord geholt. Pfeiffer studierte BWL-Freizeitwirtschaft mit Schwerpunkt Marketing an der DHBW in Ravensburg und bringt aus der Zeit bei seinem Ausbildungsbetrieb vier Jahre Erfahrung aus der Eventbranche mit.

 

Zuletzt leitete er den Vertriebsinnendienst bei einem schwäbischen Ofenhersteller als Schnittstelle zwischen Vertrieb und Marketing. Bei Movecat verantwortet Pfeiffer ein Aufgabengebiet, das sowohl Onlinemarketing und Social Media als auch PR und Branding umfasst.

 

(Foto: Fotografie Susanne Krum)

 

www.movecat.de

Silke Linz

Silke Linz

Kindermann hat sein Team im Bereich Produktmanagement verstärkt. Seit Mai 2019 ist Silke Linz in ihrer Funktion als Produktmanagerin mit Schwerpunkt Leinwände und Halterungen tätig.

 

Linz, Betriebswirtin (MBA), kommt ursprünglich aus dem Bereich des Eventmanagements. Zuletzt war sie bei der Vogel Communications Group als Eventmanagerin tätig. Dort zeichnete sie für die strategische und operative Weiterentwicklung des Inhouse-Fort- und Weiterbildungsangebotes verantwortlich. Berufsbegleitend absolvierte sie ein Master-Fernstudium mit Schwerpunkt Marketing-Management, welches sie im April 2019 erfolgreich abgeschlossen hat.

 

In ihrer neuen Position ist Silke Linz zunächst für die Produktbereiche Leinwände und Halterungen verantwortlich. Des Weiteren ist sie Ansprechpartnerin für die neuen höhenverstellbaren Pylonen-Komplettsysteme von Kindermann, die SolutionBoxes. Als Produktmanagerin fungiert sie als Bindeglied zwischen Herstellern, Vertrieb und Marketing. Dazu gehören die strategische Ausrichtung des Portfolios über Vermarktungskonzepte bis hin zu Schulungen.

 

www.kindermann.com

Hergen Meyer

Hergen Meyer

Kindermann hat sein Vertriebsteam im Bereich Electrical Suppliers verstärkt. Seit Juni 2019 ist Hergen Meyer in seiner Funktion als Key Account Manager für Ostdeutschland zuständig. Dort ist er für die Betreuung der Elektrogroßhändler samt Niederlassungen verantwortlich.

 

Meyer kann mit seinem Werdegang eine langjährige Expertise im Vertrieb nachweisen, zuletzt in sechsjähriger Selbständigkeit. Seine Aufgaben bei Kindermann begrenzen sich nicht nur auf den Vertrieb und die Beratung, sondern erstrecken sich auch auf die Unterstützung von Kunden bei Projekten und Produktschulungen.

 

Die Wege von Kindermann und Hergen Meyer haben sich bereits vor über zwanzig Jahren gekreuzt: Von 1991 bis 1996 war Meyer bereits als Gebietsverkaufsleiter für die damalige Kindermann + Co. GmbH tätig.

 

www.kindermann.com

dBTechnologies Deutschland erweitert Service-Team

dBTechnologies Deutschland erweitert Service-Team

Die dBTechnologies Deutschland GmbH mit Sitz in Köln hat ihr Team im Bereich After-Sales-Service um die Service-Manager Nadine Dohmen und Rene Lohmar erweitert. Beide Neuzugänge verfügen über vieljährige Erfahrungen im direkten Kundenkontakt und Service-Bereich und sind ab sofort die persönlichen Ansprechpartner für die Kunden.

 

(Foto: Marcus Scheuermann)

 

www.dbtechnologies.de

Chauvet expands sales team

Chauvet expands sales team

Chauvet (UK) has expanded its team by appointing Shaun Robertshaw and Ritchie Reed as Business Development Managers. The two industry professionals will be responsible for the Chauvet Professional, Chauvet DJ and ChamSys lines in the in Midlands and South markets.

 

Robertshaw has been involved in the entertainment lighting industry for over 25 years, most recently as sales manager at Vari-Lite and Strand Lighting for the UK. Earlier in his career, he was an area sales manager for Chauvet.

 

Reed, a 30-year industry veteran, comes to Chauvet after filling positions at Selecon Lighting, Martin and most recently Minuit Une.

 

www.chauvetlighting.com

Chauvet

Lawo erweitert Geschäftsführung

Lawo erweitert Geschäftsführung

Seit dem 15. Juli 2019 übernimmt Jamie Dunn die Position des Chief Commercial Officer von Lawo. Darüber hinaus wurde Phil Myers zum Chief Technology Officer ernannt. Beide verstärken das Team um Claudia Nowak (CFO und Vorstand), Ulrich Schnabl (COO), Christian Lukic (CSCO) und Philipp Lawo (CEO), der sich weiter in medizinischer Behandlung befindet.

 

Fotos: Jamie Dunn (oben), Phil Myers, Claudia Nowak.

 

www.lawo.com

 

Lawo erweitert GeschäftsführungLawo erweitert Geschäftsführung

Michael Zirkel

Michael Zirkel

Kurz nach dem Umzug in neue Räumlichkeiten in Gauting stellt sich die CMA Audio GmbH auch personell neu auf: Michael Zirkel übernimmt seit dem 1. August 2019 die neugeschaffene Position des Head of International Sales. Er betreut die internationalen Märkte für die Bereiche Unterhaltungselektronik und professionelle Audiotechnik.

 

Diese Stelle wurde vom deutschen Distributor speziell geschaffen, um das Ziel der Internationalisierung der Value Added Distribution voranzutreiben. Dabei ist Michael Zirkel seit langer Zeit mit CMA Audio verbunden: Als COO und später CEO der Ultrasone AG arbeiteten Zirkel und der Vertrieb aus Bayern bereits zusammen. Zuvor war Zirkel bei Onkyo als International Sales Manager beschäftigt.

 

Foto (v.l.n.r.): Christof Mallmann (Geschäftsführer CMA Audio GmbH) und Michael Zirkel.

 

www.cma.audio

Mathias Pritzkow

Mathias Pritzkow

Zehn Jahre nach seinem Einstieg in der Agentur für Erlebniskommunikation verstärkt Mathias Pritzkow nun neben Jesper Götsch die Geschäftsführung von Jazzunique. Nach sechs Jahren als Projektleiter bei Jazzunique stieg der ausgebildete Schreiner und Innenarchitekt 2015 zunächst zum Abteilungsleiter Brand Spaces auf.

 

Als Unit Manager verantwortete er Personal, Kunden und Projekte der Abteilung. Seit der Aufnahme als Mitglied der Geschäftsführung im vergangenen Jahr hatte Pritzkow bereits vermehrt auch die Gesamtausrichtung der Agentur mitbestimmt und geleitet. Als COO, Chief Operating Officer, wird er nun vor allem für das gesamte operative Geschäft und die Büroorganisation der Agentur zuständig sein.

 

www.jazzunique.de

Alexander Thomsen

Alexander Thomsen

Das Softwareunternehmen Dimedis hat Alexander Thomsen als technischen Kundenbetreuer verpflichtet. Thomsen wird vor allem die Vor-Ort-Betreuung der Messekunden bei Veranstaltungen übernehmen und sie bei der Verwaltung der FairMate-Hardware unterstützen. Der gelernte IT-Systemelektroniker war zuletzt unter anderem bei einem Messeveranstalter tätig.

 

www.dimedis.de

Joshua Linden

Joshua Linden

Das Softwareunternehmen Dimedis hat Joshua Linden als Projektmanager verpflichtet. Linden wird im Messeteam Projekte für den Kunden Messe Düsseldorf mitverantworten und die Projektmanager unterstützen. Der gelernte IT-Systemkaufmann war zuletzt bei der Hanno Kirchhoff EDV-Beratung GmbH tätig und berichtet Georgi Mihov, Mitglied der Geschäftsführung.

 

www.dimedis.de

Führungswechsel bei Esylux Deutschland

Führungswechsel bei Esylux Deutschland

Jürgen Kitz, seit 2011 Geschäftsführer der Esylux Deutschland GmbH, hat das Unternehmen im August 2019 verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Damit liegt die alleinige Geschäftsführung nun in den Händen von Mareks Peters, zugleich Chairman und CEO von Esylux International. Die operative Leitung des Unternehmens übernehmen zukünftig Dirk Krüger, Vertriebsleiter Großhandel, und Bernd Rossow, Vertriebsleiter Großkunden- und Projektgeschäft.

 

Bernd Rossow ist seit 1991 für Esylux tätig. Nach seiner Außendiensttätigkeit in unterschiedlichen Gebieten übernahm er 1996 die Verkaufsleitung Großhandelsgeschäft Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, 2010 wurde er Verkaufsleiter für die gesamte Region Nord und blieb dieser Funktion bis Anfang 2019 treu. Im selben Zeitraum betreute er als Key-Account-Manager bundesweit Kunden aus dem Elektrogroßhandel.

 

Dirk Krüger blickt auf mehr als zwanzig Jahre in leitenden Funktionen in der Beleuchtungsbranche zurück. Bevor er 2018 die Vertriebsleitung der Esylux Deutschland GmbH übernahm, war er unter anderem siebzehn Jahre lang in verschiedenen Positionen für die Philips Lighting GmbH tätig. Dazu zählten unterschiedliche Aufgabenbereiche wie etwa die Leitung des Trade Marketings Consumer Lamps sowie die Verantwortung als Vertriebsdirektor des Consumer Lighting und des Bereiches Trade Professional Lighting im Wirtschaftsraum DACH.

 

Foto: Bernd Rossow (links) und Dirk Krüger.

 

www.esylux.com

Stefan Schmalz

Stefan Schmalz

Stefan Schmalz hat die neu geschaffene Stelle als Leiter für den Bereich Customer Relations bei der B&B Eventtechnik GmbH in Filderstadt übernommen und ist damit zukünftig für die Bestandskundenbetreuung sowie die Neukundengewinnung verantwortlich.

 

Eventexperte Schmalz war zuvor knapp zwanzig Jahre bei einem Anbieter für Mietmobiliar in Bocholt als Projektmanager und als Prokurist in der Position des stellvertretenden Geschäftsführers in zentraler Verantwortung.

 

www.bb-et.de