Aktuelle News & Schlagzeilen

Neues Zertifizierungsprogramm für Fortgeschrittene im Shure Audio Institute

Das Shure Audio Institute (SAI) erweitert sein Zertifizierungsprogramm und kündigt ein neues Programm für den Systems-Bereich an. Es besteht aus persönlichen Praxis-Workshops zum Vertrieb und technischen Support, von der Handhabung einer Projektausschreibung bis zur Einrichtung, Konfiguration und Fehlerbehebung von Shure-Systemen und -Lösungen. Die Kurse umfassen mehrere Themengebiete.

 

Im Workshop zum technischen Support des Microflex-Ecosystems wird vermittelt, wie Hardware- und Softwarekomponenten des Microflex-Ecosystem-Portfolios eingerichtet werden, wie konfiguriert wird und Fehler behoben werden. Dazu gehören Microflex Advance, IntelliMix P300, MXN5-C-Netzwerk-Lautsprecher, IntelliMix Room und Designer.

 

Im AV-Konferenz-Workshop erfahren die Teilnehmer, wie sie Microflex Wireless und Microflex Complete Wireless als Einzel- und Mehrfrequenzsysteme für Konferenz- und AV-Konferenzanwendungen installieren und einsetzen können.

 

Im Workshop über drahtlose Mikrofonsysteme für Unternehmen wird vermittelt, wie Einzel- und Mehrfrequenz-Raum-Setups der drahtlosen Mikrofonsysteme des Shure-Systems-Portfolios eingerichtet und konfiguriert werden. Dazu gehören die Produkte ULX-D, Axient Digital und Microflex Wireless unter Verwendung von Software-Tools wie Shure Update Utility, Wireless Workbench und Audinate Dante Controller.

 

Das Shure Audio Institute bietet Online-Kurse und persönliche Kurse an. Für die Teilnahme am Zertifizierungsprogramm für Fortgeschrittene sind der erfolgreiche Abschluss der Systems-Zertifizierung Level 1 und 2 sowie der Tech-Enablement-Kurs für ausgewählte Produkte erforderlich.

 

www.shure.com

 

© 1999 - 2022 Entertainment Technology Press Limited News Stories