Aktuelle News & Schlagzeilen

Hörregion Hannover: Anträge auf Förderung bis Ende Januar möglich

Die Hörregion Hannover unterstützt Vorhaben, die dem Ohr eine Bühne bieten, die interdisziplinär auf die Bedeutung guten Hörens hinweisen, die die Teilhabe hörbeeinträchtigter Menschen stärken.

 

Mit bis zu 3.000 Euro können Veranstaltungen, Projekte und Konzepte gefördert werden. Fachlich bewertet und ausgewählt werden die Vorhaben vom Kuratorium der Hörregion. Die nächste Antragsfrist endet am 31. Januar 2021. Formulare zur Förderrichtlinie sind online unter www.hörregion-hannover.de zu finden.

 

www.hannover.de

 

© 1999 - 2021 Entertainment Technology Press Limited News Stories