Aktuelle News & Schlagzeilen

EPS erweitert Serviceangebot um Taschenkontrollen

EPS erweitert Serviceangebot um Taschenkontrollen

Spätestens seit den Anschlägen in München und Ansbach haben viele Veranstalter die Sicherheitsmaßnahmen auf Konzerten und Festivals erhöht. Infrastrukturdienstleister EPS koordinierte beim Billy-Joel-Auftritt in der Commerzbank Arena in Frankfurt erstmals auch die Taschenkontrollen und erweitert damit ab sofort sein Serviceportfolio.

 

EPS installierte vier Taschenabgaben rund um die Arena. Die Orientierung für die Besucher auf dem weitläufigen Gelände erleichterten Fahnenmasten und Schilder an den Abgabestellen sowie Bauzaunbanner mit einem Geländeplan. Das Sicherheitspersonal der Firma SAFE Sicherheits-Service half dabei, das Publikum zu leiten oder es schon auf den Parkplätzen dazu aufzufordern, die Taschen im Auto zu lassen.

 

Unabdingbar sei die Zusammenarbeit mit Veranstalter Marek Lieberberg sowie mit der Commerzbank Arena gewesen, betont Projektleiterin Hübner. Bereits im Vorfeld hätten sie durch eine gezielte Kommunikation auf das Thema aufmerksam gemacht und somit die Besucher sensibilisiert.

 

www.eps.net

 

EPS erweitert Serviceangebot um TaschenkontrollenEPS erweitert Serviceangebot um Taschenkontrollen

© 1999 - 2019 Entertainment Technology Press Limited News Stories