Aktuelle News & Schlagzeilen

Wellen+Nöthen realisiert Social-TV-Sender Joiz in Berlin

Wellen+Nöthen realisiert Social-TV-Sender Joiz in Berlin
Wellen+Nöthen realisiert Social-TV-Sender Joiz in Berlin

Der Schweizer Social-TV-Sender Joiz hat im Jahr 2013 nach Deutschland expandiert und ist seit Anfang August auch in Berlin on air. Mit der technischen Realisierung der transmedialen Infrastruktur beauftragte Joiz die Firma Wellen+Nöthen. Das Systemhaus konzipierte in Berlin eine skalierbare und erweiterbare Sendeinfrastruktur, die mittelfristig Aufgaben weiterer Locations mit übernehmen kann.

 

Die aus der Schweiz mitgebrachten Workflows, insbesondere im Bereich der Web-Applikationen und Social-Media-Anwendungen, wurden bei der Projektrealisierung in Berlin erhalten und mit den standardisierten Technologien der beteiligten Hersteller von Broadcast-Software verschmolzen.

 

Um die Redaktionsworkflows effizient zu gestalten, kombinierte und installierte Wellen+Nöthen eine Infrastrukturlösung aus Open Media Now von Annova sowie der Media Asset Management-Lösung Avamio und dem Scheduling-System Avatega von Arvato Systems. Als zentrales Redaktionscockpit integrierte Wellen+Nöthen diese Systemkomponenten mit dem Web Content Management System von Joiz. Dies versetzt die Redakteure bei Joiz in die Lage, Inhalte wie Clips, Bilder, Texte und Metadaten zwischen den Systemen zu teilen und für den Rundown zu übergeben. Das Playout der verschiedenen Distributionswege, wie TV oder Internet-Live-Stream, steuert ein Automationssystem von Aveco.

 

Für die automatische Aufzeichnung von Material im Studiobetrieb entschied man sich, zwei vierkanalige K2 Summit Server von Grass Valley zu installieren. Die Server werden dabei sowohl für den Live-Ingest als auch das 24/7-Playout genutzt. Für den Schnitt von HighRes-Material ist die Video-Postproduktion basierend auf Apple Final Cut Pro X ausgestattet.

 

Für die Bildakquise sowie im Studiobereich nutzt Joiz Kameratechnik von Sony, die mit Robotik-Komponenten von Telemetrics ausgestattet ist. Gesteuert werden diese Systeme durch eine Studioautomation des Typs Astra von Aveco. Für das Audio-Processing sowie den Audio-Mix setzt der Sender Equipment von Sennheiser und Yamaha ein.

 

www.wellen-noethen.de

© 1999 - 2020 Entertainment Technology Press Limited News Stories