Aktuelle News & Schlagzeilen

Panix nutzt TiMax SoundHub bei Events von Adidas und Fraunhofer

Panix nutzt TiMax SoundHub bei Events von Adidas und Fraunhofer

Im April 2013 haben Jörg Rapp und Stephan Diebel die Panix GbR gegründet. Als Dienstleister für die Veranstaltungsbranche haben sich die beiden Sounddesigner auf die dreidimensionale, dynamisch bewegte Wiedergabe mehrkanaliger Audioinhalte spezialisiert. Um eine möglichst flexible und intuitive Realisierung der Kundenwünsche gewährleisten zu können, arbeitet das Panix-Team mit einem OutBoard TiMax SoundHub-48S/MADI mit 48 Ein- und Ausgängen.

 

Im Rahmen der Adidas Global Brand Conference waren Rapp und Diebel im Auftrag der Schoko Pro GmbH verantwortlich für die Synchronisation dreidimensionaler Soundeffekte zum Videocontent einer 21 Meter langen 3D-Projektion. Dabei wurde der TiMax SoundHub zum Programmieren und Abspielen der Soundeffekte genutzt, die per Timecode sowie manuell getriggert wurden. Zudem wurde das System zur richtungsbezogenen Wiedergabe von Mikrofonsignalen verwendet.

 

Auch bei der Jahrestagung des Fraunhofer Instituts im Kuppelsaal des HCC in Hannover wurde der TiMax SoundHub für mehrere Bereiche verwendet: Neben dem Lautsprecher-Management für große Teile der Beschallung gehörte das Zuspielen mehrkanaliger Jingles, die dynamisch bewegte Audiowiedergabe passend zu Videoinhalten sowie die richtungsbezogene Audiowiedergabe der Mikrofonsignale zum Aufgabenbereich des Panix-Teams, das dort im Auftrag der Pave GmbH tätig war.

 

Foto (v.l.n.r.): Jörg Rapp (Panix), Stephan Diebel (Panix), Robin Whittaker (OutBoard), Matthias Ziegenberg (Pro Audio-Technik) und Dave Haydon (OutBoard).

 

www.panix.tv

© 1999 - 2020 Entertainment Technology Press Limited News Stories