Aktuelle News & Schlagzeilen

Manhattan Center Studios erweitern Riedel-Intercom-System

Manhattan Center Studios erweitern Riedel-Intercom-System

Um alle Studios miteinander zu vernetzen, haben die Manhattan Center Studios ihr Intercom-System um Kommunikationslösungen von Riedel Communications erweitert. Riedel lieferte ein integriertes System aus Artist Digital Matrix Intercom, Performer Digital Partyline Intercom sowie Acrobat Digital Wireless Intercom.

 

Die Manhattan Center Studios, in denen u.a. Firmen-Events, Benefizveranstaltungen, Preisverleihungen, Fashion-Shows und Rockkonzerte stattfinden, sind eine der größten Riedel Intercom-Installationen Amerikas. Im Manhattan Center findet sich zudem der Hammerstein Ballsaal, der als ursprünglicher Opernsaal Platz für einen Ballsaal, zwei Fernsehstudios sowie die Log-Cabin- und Studio-7-Audio-Studios plus 20 zusätzliche Schnittplätze bietet - alle über das Riedel-Intercom-System miteinander vernetzt.

 

Die neue Installation besteht aus Artist 32- und Artist 64-Mainframes, die mit redundanten Netzteilen und Prozessorkarten ausgestattet sind. Artist MADI-Client-Karten erlauben den transparenten Transport von bis zu 64 MADI-Kanälen pro Karte innerhalb der Artist-Infrastruktur. Als Sprechstellen kommen Tisch- und Rack-Sprechstellen aus der Artist 1100 OLED-Serie zum Einsatz. Zwei zusätzliche Artist CCP-1116-Kommentator-Sprechstellen, die für Live-Events oder Voice-Overs genutzt werden, ergänzen die Intercom-Installation.

 

Darüber hinaus ist ein Acrobat Digital Wireless Intercom-System in die kabelgebundene Infrastruktur eingebunden. Das Acrobat-System besteht aus einem CC-60-System-Controller sowie zehn drahtlosen Beltpacks und zusätzlichen Antennen.

 

(Foto-Copyright: Frank Oudeman)

 

www.riedel.net

© 1999 - 2020 Entertainment Technology Press Limited News Stories