Aktuelle News & Schlagzeilen

Hausmesse bei Seeburg

Hausmesse bei Seeburg
Hausmesse bei Seeburg

Am 18. November 2013 fand die 15. Seeburg-Hausmesse statt, die mit Gästen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz besucht war. Schwerpunkte waren Produktvorstellungen, Vorträge und Führungen durch die R&D-Abteilung und die Fertigung. Hinter dem Ausstellungsbereich konnten Lautsprecher getestet sowie Flugmechaniken und Stackingtechniken in der Praxis studiert werden.

 

Daniel Stämmler hielt einen Vortrag über das Thema „Brummen, Surren und andere Störgeräusche - Wie sie entstehen und wie man sie verhindern kann“. Winfried Seeburg präsentierte eine Diashow über die letzten 25 Jahre der Firmengeschichte.

 

Zudem wurden neue Produkte vorgestellt: Der DSP 2.6, ein 2-in-6-Digitalcontroller mit integriertem Anschlussfeld. Mit diesem Gerät können Systemracks zusammengestellt werden. Der K Sub 1801 ist der unmittelbare Nachfolger des Subwoofers B1801. Bei gleichen Abmessungen arbeitet der neue Subwoofer jedoch bereits ab 35 Hz. Die seitlichen Griffe wurden von der K24 übernommen, zwei Eckgriffe sollen das Handling verbessern. Die neue DSP-Plattform DPLM wurde erstmals in die K24dp integriert. Das Gewicht des neuen Selfpowered-Topteils mit 2400 W/700 W-Endstufen beträgt 34 kg.

 

Seeburg wird die Reihe der jährlichen Hausmessen fortsetzen.

 

www.seeburg.net

© 1999 - 2020 Entertainment Technology Press Limited News Stories