Aktuelle News & Schlagzeilen

BrightSign kündigt neue Soft- und Firmware an

BrightSign kündigt neue Soft- und Firmware an

BrightSign hat eine neue Software und Firmware für seine Player der Produktlinie BrightSign XD angekündigt. Zu den neuen Features zählen die Fähigkeit, Videoinhalte im HDTV-Format 1080p auf 4K hochzuskalieren, ein verbessertes IP-Streaming und mehrere HTML5-Support-Funktionalitäten (modulare HTML5-Assets, HTML5-Videorotation u.a.).

 

Diese Neuerungen sind Bestandteil der offiziellen Version der Software BrightAuthor 3.7 und der dazugehörigen Firmware 4.7, die allen derzeitigen und zukünftigen Anwendern kostenlos zur Verfügung steht. Mit einer Vorab-Version der neuen Software konnten sich BrightSign-Kunden bereits von den Eigenschaften der Features überzeugen.

 

4K-Display-Hersteller Seiki Digital, Inc. demonstriere die Wirkung der Video-Engine von BrightSign XD gepaart mit den neuen Softwareeigenschaften auf der IFA in Berlin. In den USA nutzt Integrationspartner National Technology Associates die verbesserten Streaming-Eigenschaften für Video-über-IP-Übertragungen auf Hunderte von Displays in Station Casinos in Nevada. Batteries Plus nutzt die Hardware-beschleunigte HTML5-Engine für seine In-Store-Signage zusammen mit einem eingebauten Webserver, um Datenbankinhalte vom BrightSign Network zu beziehen.

 

Die neue BrightAuthor 3.7-Software und 4.7-Firmware ist als Paket für BrightSign-Kunden kostenlos erhältlich und kann unter http://support.brightsign.biz/home heruntergeladen werden.

 

www.brightsign.biz

© 1999 - 2020 Entertainment Technology Press Limited News Stories