Aktuelle News & Schlagzeilen

Ambion entscheidet sich für Ayrton

Die Ambion GmbH hat sich entschieden, nahezu alle Scheinwerfer mit Entladungslampe abzuverkaufen und in Produkte der Firma Ayrton zu investieren. Der Investitionsrahmen umfasst 96 Khamsin, 48 Bora, 60 Mistral und 16 MagicPanel-FX. Die ersten 24 Khamsin gingen direkt weiter auf die Tour von Herbert Grönemeyer, die MagicPanel-FX kamen bereits bei Luke Mockridge zum Einsatz.

 

"Wir haben vor drei Jahren schon in die ersten Ayrton-Lampen investiert“, sagt Peter Breuer, Geschäftsführer von Ambion. „Jetzt, wo Ayrton die gesamte Produktpalette an Moving Lights, die eine Production Company wie Ambion braucht, marktfertig entwickelt hat, freuen wir uns, einen nachhaltigen Partner gefunden zu haben."

 

www.ambion.de

www.ayrton.eu

© 1999 - 2019 Entertainment Technology Press Limited News Stories